Arbeitsrecht

Überstunden, Abmahnung, Kündigung - Die Arbeitswelt ist voller Stolpersteine und Meinungsverschiedenheiten zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber sind nicht selten. Wie Sie diese Probleme überwinden oder gar nicht erst entstehen lassen, erklärt Ihnen ein Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Endlose Überstunden, unübersichtlicher Arbeitsvertrag, Urlaub nicht genehmigt, Kündigung ins Haus geflattert? Arbeitsrechtliche Fallgestaltungen sind vielfältig und können bei Betroffenen Gefühle der Ungerechtigkeit oder sogar Existenzängste auslösen. Lassen Sie es nicht so weit kommen, sondern wenden Sie sich an unseren Spezialisten für Arbeitsrecht. Gemeinsam können wir sicherlich zu einer guten Lösung finden.

Fachanwalt für Arbeitsrecht - Für mehr Gerechtigkeit, Gleichwertigkeit und Respekt am Arbeitsplatz

Wer ständig Überstunden macht, stets für die Firma erreichbar ist und diese tatkräftig unterstützt, dann jedoch keine Überstundenvergütung erhält, nur unter strafenden Blicken Urlaub machen darf oder gar gekündigt wird, fühlt sich sicherlich nicht als wertvoller und geschätzter Mitarbeiter. Als Chef gilt es, solchen Situationen entgegenzuwirken, beispielsweise durch einen gerechten Arbeitsvertrag. Hierbei unterstützen wir Sie gerne mit unserer fachlichen Expertise.

Häufig nachgefragt im Arbeitsrecht: der Kündigungsschutz

Aber auch Arbeitnehmer dürfen natürlich Ihre Rechte wahrnehmen, indem sie etwa eine Überstundenvergütung einfordern oder auf Ihren Kündigungsschutz geltend machen und gerichtlich durchsetzen. Falls Sie aus Ihrer Sicht ungerechtfertigt gekündigt wurden, so setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung, denn nun ist schnelles Handeln gefragt. Eine Kündigungsschutzklage muss innerhalb von drei Wochen ab Zugang der schriftlichen Kündigung eingereicht werden, eine sehr kurze Frist. Gemeinsam können wir ermitteln, ob die Kündigung Fehler aufweist oder ob überhaupt ein Kündigungsgrund besteht. Wir legen Ihnen Ihre Erfolgschancen offen dar, ohne Beschönigungen.

Kündigungen vermeiden, Verträge richtig gestalten

Im besten Falle sollte eine Kündigung bzw. Kündigungsschutzklage jedoch vermieden werden, da dies unter Umständen langjährige Mitarbeiter gekränkt und unzufrieden zurücklässt, was letztendlich auch ein schlechtes Licht auf das jeweilige Unternehmen wirft. Unserer Kanzlei ist aus diesem Grund besonders an einer "Prävention" solcher Situationen gelegen. Dies bedeutet zunächst, dass wir mit Arbeitgebern einen möglichst präzisen, verständlichen und rechtlich soliden Arbeitsvertrag aufsetzen, sodass Streitigkeiten möglichst gar nicht erst entstehen.

Ist das Kind jedoch bereits in den Brunnen gefallen, ist Ihr Arbeitsvertrag also beispielsweise unstimmig, kam es schon zu Meinungsverschiedenheiten oder ist eine Kündigung unabwendbar, so hilft es häufig, miteinander zu reden und beispielsweise einen Aufhebungs- oder Abwicklungsvertrag auszuhandeln. Durch diese gütliche Alternative zur Kündigung kommen sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer zu ihrem Recht und können zumeist ohne bitteren Nachgeschmack auseinandergehen. Unsere Kanzlei steht Ihnen selbstverständlich auch bei derartigen Verhandlungsgesprächen zur Seite.

Fachanwalt für Arbeitsrecht - Besonders gut beraten

Wie viele Urlaubstage stehen mir zu? Muss ich wirklich so viele Überstunden machen? Ist die Kündigung rechtens? War es in Ordnung, dass mein Chef mich abgemahnt hat? Mandanten kommen mit ganz unterschiedlichen Fragen zu Falk Scheibe-In der Stroth, unserem Fachanwalt für Arbeitsrecht. Für die Beantwortung einiger Fragestellungen ist bereits ein Blick in den Arbeitsvertrag bzw. das Gesetz hilfreich und ausreichend. Andere Probleme sind kniffliger und erfordern den großen Erfahrungsschatz und das ausgedehnte Fachwissen eines Fachanwalts. Egal, um welche Art von Fallgestaltung es sich jedoch handelt, Falk Scheibe-In der Stroth wird Ihnen stets Ihre Möglichkeiten und Erfolgsaussichten detailliert schildern, die Kosten für unsere Beratung offen darlegen und die nächsten Schritte verständlich erklären.

Im Falle von arbeitsrechtlichen Streitigkeiten geht es für alle Parteien um viel; Arbeitnehmer möchten ihre Existenzsicherung nicht verlieren, Arbeitgeber haben das Wohl ihres Unternehmens im Auge. Aus unserer Praxis wissen wir jedoch, dass beide Parteien oftmals zu einer fairen Lösung finden können. Wir unterstützen Sie dabei. Kontaktieren Sie uns daher gerne, damit wir diese Lösung gemeinsam erarbeiten können.

Unsere Leistungen in diesem Bereich

  • Erstellung von Arbeitsverträgen
  • Beratung zu taktischen Fragen anlässlich einer Kündigung
  • Mediation zwischen Arbeitnehmern oder Arbeitnehmern und Vorgesetzten
  • Kündigungen und Kündigungsschutzklagen
  • Entgeltklagen
  • Alles rund um die Arbeitnehmerüberlassung/ Leiharbeit

 

Wenn es um Fragen des Arbeitsrechts geht sind Sie bei mir an der richtigen Adresse.

Falk Scheibe-In der Stroth, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Sie haben Fragen oder wollen zu diesem Bereich einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an unter 04746 8051 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Aktuelle Rechtsinformationen

Kontakt und Terminvereinbarung

Anschrift

Dr. Gorski, Scheibe-In der Stroth, Piotter
Amselweg 2
27628 Hagen im Bremischen

 

Telefon

04746 8051

 

Fax

04746 6399

 

E-Mail

info@kanzlei-in-hagen.de

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.